Dampf­­bad

Un­be­schwert ge­nie­ßen
Im Vergleich zur Sauna erreicht das Dampfbad 40-45 Grad Celsius. Damit ist es für Sauna-Anfänger wie auch für Menschen mit Kreislaufbeschwerden oder Atemwegs-Problemen bestens geeignet. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei fast 100 Prozent. Schlafstörungen werden geringer, Muskelverspannungen lösen sich, Erkältungen klingen ab.

Und dabei schwitzen Sie weniger als in einer klassischen Sauna. Der Dampf legt sich auf die Haut und es entsteht feuchte Wärme, die die Blutgefäße erweitert und für reichlich Sauerstoff sorgt. Das Schwitzen durch offene Poren beseitigt Giftstoffe und Verunreinigungen der Haut.

Ca. 45 °C, Raumfeuchte bis 100 % Platz für ca.  12 Personen

img_20180419_100007.jpg
aquariush_0323.jpg
aquariush.jpg

Sportpark Unterschleißheim-Lohhof
Hartmut-Hermann-Weg 2
85716 Unterschleißheim

Telefon: 089/31009 - 4500
Fax: 089/31009299 - 4503
aquari@ush.bayern.de

Anfahrt & Kontakt